Sie befinden sich hier: » Webdesign » Divi Framework

Framework

Was ist der Divi Page Builder?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTA4MCIgaGVpZ2h0PSI2MDgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvaWNoSDY4REVxLWc/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Divi PageBuilder mit Front-End-Editor stellt eine neue Möglichkeit vor, wie Sie Ihre neue Webseite bearbeiten können.

Klicken Sie in einen Absatz und beginnen Sie mit der Eingabe. Markieren Sie einen Text und passen Sie die Schriftarten und den Schrift Stile an.

Ziehen Sie ein Element und beobachten Sie wie es sich verändert. Fügen Sie neue Artikel aus einem der 40+ Content-Module von Divi hinzu, passen Sie die Moduleinstellungen an, speichern und laden Sie Elemente aus der Bibliothek.

Divi WordPress Theme

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Information

Information

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Cookies für Formulare zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück