WerbeAgentur Salzburg Eugendorf - haben Sie Fragen? +43 6225 20 9 40

Navigation

Navigation in WordPress erstellen

Um Ihre Seite in der Navigationsleiste einzubinden, müssen Sie ein Menü erstellen.
Gehen Sie mit der Maus auf die linke Menüleiste zum Punkt Design, es öffnet sich ein Auswahlfenster für Themen, Anpassung, Widgets und Menü.
Klicken Sie auf Menü und es öffnet sich die Menü-Seite hier können Sie Ihr neues Menü erstellen.

In der Menümaske finden Sie oben 2 Reiter, „Menüs bearbeiten“ und „Postionen verwalten“ und direkt darunter Bearbeite dein Menü oder erstelle ein neues Menü, auf den blauen Link klicken um ein Menü zu erstellen.

Nun geben Sie Ihrem Menü im Eingabefeld „Gib hier den Namen des Menüs ein“ Ihre Menübezeichnung ein.

TIP: Wenn sich das Menü oben im Kopf bzw Headerberreich befindet, benennen Sie es am besten als Main oder Top Menü. Sollte es im unteren Bereich sein, dann als Footer Menü. In unserem Bespiel benennen wir das Menü als Top Menü. Nachdem Sie nun Ihrem Menü einen Namen gegeben haben, müssen Sie den blauen Button „Menü erstellen“ klicken, damit dieses gespeichert wird.

Seiten in das neue Menü einfügen

Nun gehen Sie mit Ihrem Mauscursor auf das Dropdownmenü „Seiten“- anklicken,  es öffnet sie das Auswahlfenster und Sie sehen Ihre erstellten Seiten. In diesem Beispiel wird die Projekt Seite der erste Punkt im Menü bzw. der Navigation. Die Test Seite soll der 2te Menüpunkt werden und die Beispiel Seite soll als Unterseite zur Test-Seite dargestellt werden.

Nun markieren Sie Ihre Seiten und klicken anschließend auf den unteren Button „Zum Menü hinzufügen“, es werden dann die Seiten in der Menüstruktur angezeigt, jetzt können Sie per Drag n Drop die Seiten in die richtiger Reihenfolge bringen.

Nachdem  nun die Seiten Sortiert wurden, müssen Sie den blauen Button „Menü speichern“ klicken und fertig ist Ihr Menü bzw. die Navigationsleiste.